Kindergarten und Primar

Erster Schultag

Hier einige Impressionen zum ersten Schultag:

Schulreise ins Sauriermuseum

Das Thema "Dinosaurier" hat die 3. und 4. Klasse im Unterricht durchgenommen. Das absolute Highlight war jetzt natürlich diese Dinosaurierknochen einmal in echt zu sehen. Deshalb machten wir unsere Schulreise im Aathal im Sauriermuseum. Vor allem die riesigen Skelette haben Eindruck hinterlassen. Zudem konnten wir die Sonderausstellung zum Thema Bernstein und fossile Pflanzen anschauen. Im DinoGardino konnten wir gemütlich unser Zmittag essen. Als Abschluss durften die Kinder noch den Souveniershop plündern. 

Wir verbrachten einen eindrucksvollen Tag und konnten viel Neues dazulernen.

Flohmarkt

Die Geldwerkstatt der 1.-4. Klassen war in den letzten Wochen in vollem Gange. Die Schülerinnen und Schüler legen Geld, rechnen damit, diskutieren, spielen Restaurant und geben Rückgeld. Sie werden immer sicherer im Umgang damit. 

Als Abschluss unserer Geldwerkstatt veranstalteten wir einen Flohmarkt. Dabei konnten die Kinder das Gelernte anwenden, verschiedenste Gegenstände verkaufen und handeln. Alle Beteiligten hatten einen riesen Spass!

Sporttag

Am 17. Mai hat unser Sporttag stattgefunden. Die Schülerinnen und Schüler haben sich am Morgen beim Zielwurf, Hochsprung, Weitsprung, Sprint, Stafette, Sackhüpfen, Hindernislauf, Hürdenlauf und Dauerlauf gemessen. Alle hatten grossen Spass.

Am Nachmittag ging der Kindergarten mit der 1. und 2. Klasse in den Wald. Dort spielten sie verschiedene Spiele und genossen das Wetter. Die 3.-6. Klassen spielten ein Unihockey- und Basketballturnier. Trotz dem heissen Wetter haben alle viel Ehrgeiz und Einsatz gezeigt. 

Buchstabenfest

Es ist wieder soweit! Die Kinder der 1. Klasse kennen alle Buchstaben. Deshalb feierten sie am 29. März das Buchstabenfest. Da die jetzige 3. Klasse diese Fest vor zwei Jahren "coronabedingt" absagen musste, wurden sie zu diesem tollen Anlass auch eingeladen. Die 1. Klasse hat das Mittagessen vorbereitet. Rüebli wurden geschält und geschnitten, Brot bereit gestellt, Buchstabensuppe mit Würstchen gekocht und der Tisch gedeckt. Alle zusammen haben wir gegessen und danach draussen gespielt. 

Projekttag Dinosaurier

Seit anfang November beschäftigte sich die 3. Klasse intensiv mit dem Thema «Dinosaurier». Einen erlebnisreichen Abschluss stellte der Projekttag anfangs Dezember dar. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler Dinosaurier hautnah erleben, selber Fossilien herstellen, sich als Paläontologen versuchen und vieles mehr.

Herbstwanderung

In den letzten Wochen fanden an unterschiedlichen Tagen die Herbstwanderungen der Kindergärten und der Primarschule statt. Es wurde gewandert, gebrätelt, gegessen und gespielt. Ob auf die Stockhütte, ans Staldiseeli, nach Beckenried oder Seelisberg, dank dem (meist) schönen Wetter konnten wir die Ausflüge geniessen.