Schule Emmetten

ORS Emmetten-Seelisberg

altersgemischtes Lernen

In Emmetten wird auf allen Schulstufen altersgemischt unterrichtet. Das bedeutet, dass die Klassen altersgemischt zusammengesetzt sind und ein Teil des Unterrichts gemeinsam erfolgt.  

In den Hauptfächern arbeiten die Schülerinnen und Schüler in der Regel selbstständig an  Plänen. Dabei werden sie von den Lehrpersonen begleitet und betreut.  

Für einzelne Fächer, wie z.B. Fremdsprachen, werden die Klassen getrennt und jahrgangsweise unterrichtet. Der andere Teil der Klasse hat in diesem Fall ein anderes Programm.     

Altersgemischt lernen bedeutet aber auch, dass wir jedes Jahr mindestens einen Tag mit Aktivitäten verbringen, an denen alle Schüler vom Kindergarten bis zur ORS gemeinsam mitwirken. Das kann ein Geländespiel, eine Geschenke-Aktion, eine Spieletag oder ähnliches sein. Auch den Wintersporttag verbringen alle Schüler gemeinsam.   

 

Besonderheiten des altersgemischen Lernens auf der ORS