Schule Emmetten

ORS Emmetten-Seelisberg

Integratives Lernen

Die Schule Emmetten bemüht sich, alle ihr anvertrauten Kinder und Jugendlichen bestmöglich zu fördern. Dabei gilt der Grundsatz: „Es ist normal, verschieden zu sein“, mit der Folge, dass es ebenfalls normal ist, „unterschiedliche Unterstützung im Lernen zu erhalten“.

 Um ein möglichst gutes Umfeld zu schaffen, arbeiten Lehrpersonen, schulische Heilpädagoginnen, Schulleitung, Erziehungsberechtigte und Lernende eng zusammen. Im Unterricht werden sowohl individualisierende wie auch gemeinschaftsbildende Lehr- und Lernformen praktiziert.

 Zusätzliche pädagogische Unterstützung wird den individuellen Bedürfnissen der einzelnen Schülerinnen und Schüler angepasst. Genauere Informationen zu den Aufgabenbereichen der verschiedenen pädagogischen Fachkräfte der Schule Emmetten kann dem Konzept Integrative Schulung der Schule Emmetten entnommen werden.